Videoprojekt zum Inkrafttreten der PAR-Richtlinie

KZBV
KZBV

Modifizierte PAR-Behandlungsstrecke: Vulnerable Gruppen im Fokus

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat am 28.06.2021 den finalen Film ihres dreiteiligen Videoprojektes zum Inkrafttreten der neuen Parodontitis-Richtlinie veröffentlicht.

Nachdem kürzlich in einem ersten Video die neue Behandlungs­strecke, ihre Entstehung sowie standes­politische und wissen­schaftliche Hintergründe vorgestellt wurden und der zweite Teil detailliert über konkrete Modalitäten bei Beantragung, Abrechnung und Übergangs­regelungen informierte, werden jetzt die Leistungen und zu beachtenden Regelungen zur PAR-Behandlung vulnerabler Gruppen im Detail vorgestellt. Für diese Versicherten steht ab Juli 2021 eine bedarfsgerecht modifizierte, bürokratie- wie barrierearme Behandlungs­strecke zu Verfügung, mit der eine Behandlung von Parodontitis außerhalb der systematischen PAR-Behandlung möglich ist.

Zum Video 1 >>

Zum Video 2 >>

Zum Video 3 >>

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info