„The Future is now!“

Die ZA
Die ZA

Auch 2022 kostenlose Online-Seminare der ZA

„Das haben Sie davon!“ – DIE ZA startet mit einem neuen Online-Seminar-Konzept in das Jahr 2022 – jeden Monat gibt es ein neues Thema und dazu noch kostenlos: immer informativ, interaktiv und erstklassig referiert. Das neue Konzept hebt die virtuellen Fortbildungen auf ein neues Level.

Die neue Seminar-Reihe besteht aus 10 verschiedenen Themenmonaten mit ca. 37 Seminaren.

„Das haben Sie davon!“:

DIE ZA blickt auf ein äußerst erfolgreiches Online-Seminar-Programm im Jahr 2021 mit fast 4.000 zufriedenen Teilnehmern zurück. Auch im Jahr 2022 bietet das Unternehmen allen Interessenten kostenlose Online-Seminare in vielseitigen Kategorien an. Die Reihe besteht aus 10 verschiedenen Themenmonaten mit ca. 37 Seminaren, in denen Sie erstklassige Fortbildungen und tolle Referenten erleben sowie umfangreiches Fachwissen erlangen können – jeweils einen ganzen Monat lang. Einen Bereich widmet DIE ZA dem Thema „Zukunft“. Teilnehmer werden etwas über die sogenannte Telematikinfrastruktur und die daraus resultierenden Konsequenzen für die Zahnarztpraxis erfahren. Auch die „Zahnarztpraxis 4.0“ wird in diesem Monat behandelt. Weitere Trendthemen sind „Personal“ mit Fokus auf Personal- und Teamführung und „Aligner“ mit wertvollen Informationen zur Schienen-Therapie und deren korrekte Abrechnung. Als Schwerpunkt der ZA wird es sogar zwei Monate geben, in denen das Thema „Abrechnung“ im Vordergrund steht. Auch die „PAR-Richtlinie“ wird behandelt. Mit von der Partie wird Regina Granz als Referentin sein. Nicht nur ein neues Konzept soll die Teilnehmer überzeugen, sondern auch neue Referenten wie u. a. DIE ZA-Markenbotschafterin, Influencerin und Kinderzahnärztin Dr. Anne Heinz. Der Dezember steht daher z. B. ganz im Zeichen des Themas „Natur“. „Ich freue mich schon sehr auf die Seminare Ende dieses Jahres und bin mir sicher, dass ich mit meiner Expertise den Teilnehmern Wissen für ihren Praxisalltag vermitteln kann“, so Dr. Anne Heinz. Auf weitere altbekannte Referenten wie Dr. Susanne Woitzik, Marcel Nehlsen, Diana Haber u. v. m. können sich die Teilnehmer freuen. Als Fortbildungsplattform hat sich bereits ClickMeeting bewährt.

Vorstandssprecher der ZA, Holger Brettschneider,

sieht in dem Angebot der kostenlosen Online-Seminare eine große Chance für die nachhaltige Stärkung des zahnärztlichen Berufsstandes: „Das vielseitige Seminar-Programm ist einzigartig. Unsere Teilnehmer wissen, was sie erwartet: erstklassig recherchierte Themen mit hochkarätigen Referenten. Wir bieten die Online-Seminare erneut kostenlos an, weil wir ganz auf unseren genossenschaftlichen Grundgedanken bauen möchten. So stärken wir den Berufsstand und tragen dazu bei, dass sich Zahnmediziner und alle weiteren Personen aus der Praxis effektiv weiterbilden können. Die Teilnehmer erhalten nicht nur Wissen zu den allseits beliebten Themen wie Abrechnung, sondern erfahren auch mehr über Trendthemen wie natürliche Dentalmedizin und Zahnarztpraxis 4.0. Das hebt uns vom Wettbewerb ab. „Von Zahnärzten für Zahnärzte“ ist ein Credo, welches wir auf jeder Ebene verkörpern.“

Interessierte finden im Seminarkalender der ZA alle wichtigen Infos zu den einzelnen Fortbildungen: https://www.die-za.de/seminarkalender.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info