Bewertung der Wirksamkeit

Eine mögliche Lösung bietet sich durch den Ausschluss von Infektionsquellen. In der Vergangenheit hat sich Wasserstoffperoxid als wirksames Mittel gegen Viren aller Art bewiesen und wird bereits in Bleaching Produkten im Mund angewandt. Dies erleichtert die Umsetzung in neuen Anwendungsgebieten, da sämtliche Auswirkungen und mögliche Risiken bekannt sind. Als niederländischer Hersteller von Bleichprodukten und Mundwasser zur Halitosis-Behandlung verfügt Cavex sowohl über Kenntnisse in der Anwendung von Wasserstoffperoxid als auch in der Herstellung eines Mundwassers. Cavex liegt es am Herzen, dass Praxen bald wieder sorgenfrei arbeiten können und hat sich daher eine Lösung überlegt, mit der Ärzte sich und ihre Praxismitarbeiter, als auch die Patienten, schützen können.

Die Idee ist also eine Mundspülung mit einer Lösung aus Wasserstoffperoxid und anderen Bestandteilen.
Der Artikel “Infektionsprävention in der Mundpflege während des Ausbruchs von SARS-CoV-2” im niederländischen Journal of Dentistry bezog sich auf neuere Studien zum Spülen des Mundes mit Wasserstoffperoxid. Immerhin befindet sich der Hauptwirt von Covid-19 in der Mundschleimhaut. Dies macht den Mund zu einem direkten Risiko und es ist wichtig, ihn richtig zu reinigen. Jahrelange Anwendung, Erfahrung und die Forschung zeigen, dass das Spülen mit einer Lösung von 1% -2% Wasserstoffperoxid für 30 – 60 Sekunden die Anzahl der Mikroorganismen verringert, was bedeutet, dass diese nicht mehr durch Aerosole, Spritzer oder direkten Kontakt entweichen können.

Entwicklung der Mundspülung Cavex Oral Pre Rinse
Bei der Entwicklung der Mundspülung wurden empirische Daten über die Wirkweise von Mundspülungen vor der zahnärztlichen Behandlung, sowie die Wirkung von Peroxid im Zusammenspiel mit verschiedenen Lösungen beachtet. Aufgrund dieser wissenschaftlichen Grundlage wurde Cavex Oral Pre Rinse geschaffen.

Wie funktioniert Cavex Oral Pre Rinse?
Dieses Mundwasser enthält 1,5% Wasserstoffperoxid auf Wasserbasis, dem ein Bioadhäsiv zugesetzt wurde, um die richtige Viskosität und den richtigen Schaumzustand zu gewährleisten. Erythrit mit antibakterieller Wirkung verstärkt die Reinigungswirkung. Weitere Zusätze von Glycerin gegen einen trockenen Mund und ein leichtes Minzaroma machen es für den Patienten auch angenehm, vor der Behandlung 30-60 Sekunden lang zu spülen. Die 500 ml Flasche ist für 50 Mundspülungen geeignet und sofort einsatzbereit. Sie müssen keine zusätzlichen Vorbereitungen ausführen.

barometer-online.info