Das Produkt für Fans und Skeptiker!

Die Frage, warum sich ein Wechsel von einem klassischen Mehrflaschen-Adhäsivsystem auf das Ein-Flaschen-Universal-Adhäsiv von 3M – dem Marktführer in dieser Kategorie – lohnt, ist rasch beantwortet. Aufgrund seiner Vielseitigkeit, einfachen Anwendung und geringen Techniksensitivität gelingt es nahezu jedem Anwender, konstant gute Ergebnisse zu erzielen.

Überzeugende Datenlage

Diese Tendenz bestätigen die Ergebnisse der klinischen Studien, die in den vergangenen Jahren an verschiedenen Instituten und Universitäten durchgeführt wurden1-5. Bei Einsatz in der Füllungstherapie1-3 wurden nach einem Zeitraum von bis zu fünf Jahren unabhängig von der gewählten Adhäsivtechnik sehr hohe Erfolgsraten dokumentiert. Wird das Produkt in Kombination mit 3M RelyX Ultimate Adhäsives Befestigungscomposite zur Eingliederung indirekter Restaurationen verwendet, sind ähnlich gute Resultate zu erwarten4,5. 

Jahrzehntelange Erfahrung

Neben dieser überzeugenden Datenlage sprechen noch weitere Argumente dafür, auf ein Produkt von 3M zu setzen: Das Unternehmen entwickelt seit 1973 erfolgreich Adhäsive für die Zahnheilkunde und genießt das Vertrauen von Zahnärzten aus aller Welt. Die Erfahrung mit Klebetechnologie in anderen Branchen reicht mehr als ein Jahrhundert zurück. Dieses fundierte Know-how wird genutzt, um Entwicklungen in der adhäsiven Zahnheilkunde kontinuierlich voranzutreiben und immer neue hochwertige Produkte zu entwickeln, welche die Wünsche der Anwender bestmöglich erfüllen. Interessenten erhalten weitere Informationen unter www.3M.de/Dental.

Literaturübersicht

1 Burke FJT, Crisp RJ, Cowan AJ, Raybould L, Redfearn P, Sands P, Thompson O, Ravaghi V. A Randomised Controlled Trial of a Universal Bonding Agent at Three Years: Self Etch vs Total Etch. European Journal of Prosthodontics and Restorative Dentistry (2017) 25, 220–22.
2 Loguercio AD, de Paula EA, Hass V, Luque-Martinez I, Reis A, Perdigao J. A new universal simplified adhesive: 36-month randomized double-blind clinical trial. J.Dent . 2015: 43:1083-1092.
3 Robles A, Lawson NC, Fu CC, Givan D, Burgess JO. Clinical Evaluation of Universal and Two Bottle Total Etch Adhesives at 5 Years. AADR Annual Meeting, Fort Lauderdale, USA, 2018, Abstract No. 1491.
4 Fasbinder DJ, Neiva GF, Dennison JB, Heys D, Heys R: Clinical Evaluation of CAD/CAM resin nano ceramic and leucite-reinforced glass-ceramic onlays. AADR 2016, Los Angeles, Abstract No. 254.
5 Vogl V, Hiller KA, Buchalla W, Federlin M, Schmalz G. Controlled, prospective, randomized, clinical split-mouth evaluation of partial ceramic crowns luted with a new, universal adhesive system/resin cement: results after 18 months. Clin Oral Investig. 2016 Dec;20(9):2481-2492.

barometer-online.info