Neuer Autoklav vom Hygiene-Experten

DÜRR DENTAL
DÜRR DENTAL

DÜRR DENTAL präsentiert neuen Klasse-B-Dampfsterilisator Hygoclave 50

DÜRR DENTAL ist weltweit als Experte rund um das Thema Hygiene in der Zahnmedizin bekannt und seit Jahrzehnten vertrauen Zahnarztpraxen auf die System-Hygiene von DÜRR DENTAL.

Von der Desinfektion der Absauganlage über die Flächen- und Händedesinfektion bis hin zur Aufbereitung des dentalen Instrumentariums – DÜRR DENTAL bietet das passende System für seine Kunden. In dieses gliedert sich ab sofort auch der neue Hygoclave 50 ein, der das Hygienetechnik-Portfolio um einen weiteren Klasse-B-Dampfsterilisator erweitert.

Der Hygoclave 50 überzeugt mit einem durchdachten und komfortablen Bedienkonzept, welches einen reibungslosen Ablauf bei der Aufbereitung des dentalen Instrumentariums ideal unterstützt. Das gut strukturierte Bedienkonzept kennt keine kompliziert verschachtelten Schaltflächen. Der intuitive Aufbau der Bedienoberfläche mittels Farb-Touch-Display ermöglicht den Zugriff auf sämtliche, im Alltag wichtige Funktionen, mit wenigen Klicks. So lässt sich beispielsweise das zuletzt ausgeführte Sterilisations- und Testprogramm dank Schnellzugriff direkt vom Homescreen aus starten. Abgerundet wird das System durch eine eigene Schnittstelle zur Anbindung an Praxismanagement- und Hygieneverwaltungsprogramme sowie durch eine interne Speicherung von mehr als 100.000 Protokollen.

Überaus flexibel zeigt sich der Hygoclave 50 auch bei der Wasserversorgung. Er kann, je nach Vorliebe der Praxis, manuell über die extern zugängigen Tanks, oder über Ansaugung aus einem Kanister oder über eine vollautomatische Frischwasserversorgung durch Anschluss an eine Wasseraufbereitungsanlage befüllt werden. Bei Betrieb mit einer Wasseraufbereitungsanlage harmoniert der neue Sterilisator sowohl mit einem Ionenaustauscher (z.B. Hygodem 90) als auch mit einer Umkehrosmose-Einheit (z.B. Hygopure 90). Der Hygoclave 50 kommt wahlweise mit einem Kammervolumen von 17 Litern oder mit 22 Litern. Seine Türverriegelungsautomatik garantiert einen komfortablen Arbeitsablauf, die Frischwasserqualität kontrolliert er selbst, und mit einem speziellen Universalprogramm sorgt er für zusätzliche Sicherheit bei der Aufbereitung selbst komplexer Hohlkörper.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info