Nachgewiesene Qualität – jetzt noch besser

bredent
bredent

Die neue Generation der whiteSKY Keramikimplantate von bredent  

Über 15 Jahre ist das whiteSKY Implantatsystem von bredent bereits am Markt und konnte sich im Rahmen von Studien und in der Praxis bewähren. Die zweite Generation whiteSKY Tissue Line (T.L.) bringt alle Vorteile des „klassischen“ whiteSKY mit – verpackt in einem modernen, verbesserten Design.

Die bredent group bietet Implantatsysteme mit einzigartigen prothetischen Lösungen und physiologische Gerüst- und Verblendmaterialien.

Die Implantate der ersten Generation von whiteSKY gehören zu einem der weltweit am besten dokumentierten Zirkonimplantatsysteme. Zahlreiche Studien1 konnten die Stabilität, die gute Osseointegration und Langlebigkeit der einteiligen Implantate nachweisen. Auch in der klinischen Praxis hat sich das System bewährt: So liegt die langfristige Überlebensrate der Zirkonimplantate mit der gewebefreundlichen Oberfläche auf dem Niveau von Implantaten aus Titan.

whiteSKY TL – was ist neu?

Die neue, leicht taillierte Form im Sulkusbereich des whiteSKY T.L. bietet dem periimplantären Weichgewebe mehr Platz und lässt so eine ansprechende Ästhetik im Bereich des Übergangs von Gingiva zur Implantatkrone zu. Zudem verfügt das einteilige whiteSKY TL über einen kleinen Plattformswitch mit einem Backtaper. So sieht der Behandelnde deutlich, wie tief er das Implantat setzen muss. 

Der prothetische Aufbau der whiteSKY T.L.-Implantate wurde in der Höhe reduziert, sodass dieser in der Regel nicht mehr beschliffen werden muss.  Durch zwei abgeschrägte Flächen an der Spitze des Abutments wird die prothetische Versorgung von schräg gesetzten Implantaten in der Oberkiefer-Front erleichtert. Eine horizontale Rille vereinfacht das Eingliedern der provisorischen und die Befestigung der definitiven Versorgung. 

 

Im Herbst dieses Jahres wird das whiteSKY Tissue Line um die whiteSKY Alveo Line ergänzt. Sie wollen mehr über die whiteSKY-Implantate erfahren? Zur Produkt-Webseite geht es unter https://bit.ly/3w8BQqK


1 nachzulesen auf https://www.bredent-implants.com/de/wissenschaft/

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info