mectron kooperiert mit Straumann Group

mectron
mectron

Die natürliche Regeneration optimal unterstützen

Mit dem Ziel vor Augen, ihren Kunden/-innen immer Lösungsanbieter für innovative Therapien zu sein, z.B. im Bereich der Biologisierung von Biomaterialien, intensivieren die Firmen Straumann und mectron ihre Partnerschaft. Kunden profitieren in diesem Zusammenhang von attraktiven Angeboten.

Duo Quattro profile Zentrifuge

1979 im italienischen Carasco gegründet, fing mectron früh damit an, Produktinnovationen hervorzubringen. So basiert beispielsweise die Erfindung der PIEZOSURGERY®, der mikrochirurgischen Methode, die selektives und sicheres Arbeiten ermöglicht, auf mectron.

Auch im Bereich der Blutkonzentrate blickt mectron heute auf eine mehrjährige Erfahrung zurück. Bei Verletzungen hilft sich der menschliche Körper selbst, indem er Proteine erzeugt, die die Wundheilung beschleunigen. Mittels Blutkonzentratsystemen wird diese natürliche Regeneration des Körpers vorangetrieben. Dabei werden durch Zentrifugation aus Eigenblut der Patienten, Proteine und Wachstumsfaktoren isoliert. Die dabei gewonnene Matrix enthält neben den Proteinen auch viele weiße Blutkörperchen, in denen wichtige Informationen zum Gewebeaufbau gespeichert sind. Wird die Matrix bei chirurgischen Eingriffen eingesetzt, unterstützt sie die natürliche Wundheilung. So kommt es zu weniger Komplikationen und die Behandlung nimmt einen einfacheren und schnelleren Verlauf. Zudem stellt die Zentrifugation von Eigenblut in der Praxis ein einfach anwendbares Konzept dar, das sehr gut in die alltägliche, klinische Anwendung integriert werden kann.

Die von mectron vertriebenen Zentrifugen-Systeme stellen eine sogenannte PRF (plättchenreiche Firbin)-Matrix her. Im Gegensatz zu anderen Blutkonzentratsystemen ist PRF ein hundertprozentig autologes System, da es komplett auf chemische oder sonstige Zusätze verzichtet.

Kooperation mit einem starken Partner

Lars Drekopf, Leitung Marketing und Vertrieb bei mectron Deutschland

Mit der Firma Straumann als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die ästhetische Zahnmedizin kooperiert mectron nun mit einem starken Partner: „Wir freuen uns sehr darüber, mit dem Weltmarktführer im Segment Dentalimplantologie zu kooperieren“, sagt Lars Drekopf, Leitung Marketing und Vertrieb und Prokurist bei der mectron Deutschland Vertriebs GmbH. Gemeinsam möchten die Firmen in Zukunft das Thema der PRF-Behandlungskonzepte im deutschen Markt vorantreiben.

Straumann Knochenersatzmaterialien und mectron Zentrifugensysteme ergänzen sich perfekt: So verspricht der kombinierte Einsatz beider Produkte eine optimale Unterstützung der natürlichen Regenration und ein optimales Behandlungsergebnis.

Attraktive Angebote

Kundinnen und Kunden profitieren von besonderen Konditionen für das PRF Duo quattro Starter-Paket von mectron. Hier wurde mit der LSCC-PRF-Methode (low speed centrifugation concept) ein neues Konzept für die natürliche Regeneration entwickelt.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info