Telekonnekt GmbH: Konnektor adé!

Telekonnekt
Telekonnekt

TI Konnekt ist die zukunftsweisende Rechenzentrums-Lösung von Telekonnekt

Brandneu, einfach und hochsicher! Telekonnekt, einer der führenden, von der gematik zertifizierten Anbieter von Telematikinfrastruktur-Produkten, wartet neu mit TI Konnekt auf. Die wegweisende Rechenzentrumslösung kommt ohne den Einsatz von Hardware-Konnektoren beim Kunden vor Ort aus. Diese ist nicht nur unkompliziert, sondern bringt dank ISO27001-Zertifizierung auch den höchsten Sicherheitsstandard mit. Damit ermöglicht Telekonnekt Leistungserbringern im Gesundheitswesen schon heute essenzielle Vorteile der TI 2.0 zu nutzen.

Erst kürzlich ging ein Ruck durch die TI. Alle Konnektoren, die länger als fünf Jahre im Einsatz sind, müssen auf Grund des Ablaufs der Stammzertifikate ausgetauscht werden. Dies sorgte für Verunsicherung. Vor allem vor dem Hintergrund, dass gleichzeitig die Nachricht die Runde machte, dass die TI 2.0, die bis spätestens 2025 fest und final verankert sein soll, gar nicht mehr auf den Einsatz von Konnektoren setzt. Vielmehr ist eine „Arena für digitale Medizin“ geplant. Die „TI 2.0“ soll künftig universell über das Internet, d.h. zeit- und ortsunabhängig über eigene Endgeräte der Endkunden, erreichbar sein. Zudem soll die Authentifizierung künftig vereinfacht mit einem anderen Verfahren im Vergleich zur aktuellen Vorgehensweise mit Institutionskarte SMC-B bzw. elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) möglich sein.

Die innovative Rechenzentrums-Lösung TI Konnekt bietet schon jetzt die entscheidenden Vorteile der TI 2.0. Die Idee ist so einfach wie genial: TI-Konnekt ist eine Kombination aus Rechenzentrumskonnektor und VPN-Verbindung. Die Anbindung an das Telekonnekt-Rechenzentrum schafft somit ein zukunftsweisendes System, das auf stationäre Konnektoren vor Ort vollkommen verzichtet. TI Konnekt verbindet zudem den sicheren und unkomplizierten Zugang zu der TI mit einem hervorragenden Service durch schnellere Bearbeitung und Beheben von potenziellen Störungen.

Die Teilnehmer werden in dem hochmodernen, ausfallsicheren und nachhaltigen Rechenzentrum von Telekonnekt angeschlossen. Der Konnektor-Austausch bzw. die Installation eines neuen Konnektors entfallen. Auch bei künftigen Anpassungen kümmert sich das Team von Telekonnekt zuverlässig und kompetent um Updates und Wartungen – selbstverständlich unauffällig im Hintergrund, ohne den Arbeitsfluss und das „Daily business“ zu stören. Dies spart Kosten und Ressourcen für Anbieter und Leistungserbringer. Zudem leistet TI Konnekt durch den Wegfall der stationären Konnektoren einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Das innovative System erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards. So ist es unter anderem TÜV-zertifiziert nach der Norm ISO27001. Die Umstellung auf die bereitgestellten Konnektoren im gematik-konformen Telekonnekt-Rechenzentrum erfolgt einfach und schnell per Fernwartung durch einen Techniker.

Weitere Informationen unter https://telekonnekt.de/project/ti-konnekt/.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info