REX Implants und OzoActive

mectron
mectron

Implantologie mit mectron: Einfach und sicher, auch in schwierigen Fällen

Mit rexpander®, der neuen Lösung für die kontrollierte Spreizung des schmalen Kieferkamms, und den REX PiezoImplants wird die implantologische Versorgung von schmalen Kieferkämmen noch einfacher  – und mit dem OzoActive-System noch sicherer.

Dank des OzoActive können Bakterien und Viren zerstört werden.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die implantologische Versorgung im Kiefer ist ein minimalinvasives Arbeiten. Das fängt bei der Spreizung des Kieferkamms an: Erfolgt diese mit kleinstmöglichem Trauma für das umliegende Gewebe, werden die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung erhöht. Aus diesem Grund hat REX Implants die rexpander® entwickelt: Die innovative Lösung ermöglicht die kontrollierte Spreizung des schmalen Kieferkamms. Rexpander® bestehen aus einer Titanlegierung. Sie sind keilförmig und für unterschiedliche Knochenanatomien in verschiedenen Dimensionen erhältlich. Somit bereiten sie den Kiefer optimal auf die Versorgung mit REX PiezoImplants vor.

Eine geniale Kombi: rexpander® und PiezoImplant für ein minimalinvasives Arbeiten bei implantologischen Versorgungen im Kiefer.

Mit den REX PiezoImplants bietet mectron eine Lösung an, die Komplikationen bei der implantologischen Versorgung eines schmalen Kieferkamms auf ein Minimum reduziert. Denn warum zylindrische Schraubenimplantate verwenden, wenn keilförmige Implantate besser zur realen Anatomie des Kiefers passen und eine Knochenaugmentation überflüssig machen? Vor Kurzem erweiterte mectron sein REX PiezoImplant-Produktportfolio: Die innovativen keilförmigen Implantate sind neben einer 1,8-Millimeter-Stärke nun auch mit einer Breite von 2,9 Millimetern erhältlich. Selbstverständlich weisen REX PiezoImplants trotz ihres intraossären Designs eine Prothetikverbindung auf, die eine problemlose Versorgung ermöglicht. Weitere Implantateigenschaften wie eine transkortikale, säurepassivierte Oberfläche sowie Makro- und Mikrorillen sorgen für eine sorgenfreie Osseointegration.

REX PiezoImplant-Kurse

Mectron bietet auch in diesem Jahr wieder eintägige REX PiezoImplant-Kurse in Deutschland an, bei denen Teilnehmer unter der Anleitung von Prof. Tomaso Vercellotti M.D., D.D.S., während Hands-On-Übungen die korrekte Anwendung der REX PiezoImplants erlernen. Weitere Informationen zu den Fortbildungen finden Sie unter www.mectron.de/fortbildung/piezoimplant-kurse/.

Mit Ozon noch sicherer behandeln

Eine weitere Produktinnovation aus dem Hause mectron ist das OzoActive-System. Das OzoActive erzeugt Ozongas, das den Flüssigkeitsleitungen der mectron PIEZOSURGERY®– und Ultraschallgeräte zugeführt wird. Der Einsatz von ozonisiertem Wasser minimiert das Risiko der Übertragung von Pilzen, Bakterien und Viren durch Aerosole, ohne chemische Rückstände zu hinterlassen. OzoActive erzeugt ozonisiertes Wasser in einem Konzentrationsbereich, der hohe Sicherheit für Patienten und Behandler bietet.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info