Die neue Ära der Schallzahnbürsten

truemorrow
truemorrow

Endlich nachhaltig Zähne putzen.

Das Berliner Körperpflege-Start-up truemorrow veröffentlicht erste rundum nachhaltige Aufsteckbürsten für elektrische Schallzahnbürsten. Damit sagen sie rund 40 Millionen Aufsteckbürsten und 200 Tonnen nicht recycelbarem Plastikmüll jährlich den Kampf an.

Mit den Aufsteckbürsten aus Bambus, entwickelt für Philips Sonicare* Schallzahnbürsten, verbindet truemorrow erstmals mühelos erstklassige Zahnreinigung mit kompromissloser Nachhaltigkeit. Allein in Deutschland landen mehr als 40 Millionen Aufsteckbürsten aus Plastik jährlich in unserem Restmüll. Das Berliner Start-up truemorrow hat nun die erste rundum nachhaltige Option aus nachwachsenden Rohstoffen zur Marktreife entwickelt.

Die Vibration einer Schallzahnbürste machte bisher die Nutzung natürlicher Materialien unmöglich. Durch eine innovative  Herstellungstechnik ist es truemorrow nach monatelanger Entwicklungsarbeit nun als erster Marke gelungen, ein Modell aus nachwachsenden Rohstoffen anzubieten, dessen Griff als erster seiner Art ausschließlich aus Bambus besteht. Dieser kommt völlig ohne Plastik aus und vereint so nachhaltige Zahnpflege mit gewohnt angenehmer Nutzung und exzellenter Reinigungsqualität.

Simon Prinz, Mitgründer und Entwicklungsleiter von truemorrow

“Dank der truemorrow Aufsteckbürsten kann nun jeder Mensch seine Zähne ohne Kompromisse in Qualität oder Benutzung reinigen und mit seiner vorhandenen Schallzahnbürste sogar unseren Planeten mühelos ein Stückchen besser machen. Wir wollen keinen zusätzlichen Konsum anregen, sondern einfache, kompromisslos nachhaltige Alternativen für bestehende Routinen bieten.”

Die truemorrow Aufsteckbürsten aus Bambus:

● 100% plastikfreier, biologisch abbaubarer Griff
● vegane Borsten aus nachwachsenden Rohstoffen
● zertifiziert klimaneutral
● entwickelt für die tägliche Zahnpflege

Die Aufsteckbürsten aus Bambus sind seid dem 01.10.2021 bei truemorrow.de sowie in zahlreichen Geschäften deutschlandweit erhältlich.


*Das Unternehmen truemorrow steht in keinem Zusammenhang mit Philips oder Sonicare.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info