Das Playbrush Spiele-Universum

Playbrush
Playbrush

Playbrush launcht größte Spiele-Plattform für kleine Zahnputz-Helden

Playbrush vereint ab sofort alle interaktiven Putzspiele für Kinder in einer App! Damit bieten die Oral-Health-Pioniere aus Wien die größte Edutainment-Plattform zum Thema Zahnpflege. Die cloudbasierte All-Games-in-One-Lösung beinhaltet 13 Spiele und einen ausgeklügelten 3D-Coach. Alle Inhalte leiten spielerisch zur richtigen Putztechnik an und motivieren Nachwuchsschrubber bei der täglichen Routine.

Mit „Utoothia“ legte Playbrush 2015 den Grundstein für das erste Spiele-Universum für’s Badezimmer: Kleine ZahnputzheldInnen tauchen hierbei in das gleichnamige, magische Königreich ein und helfen der Zahnfee beim Kampf gegen das Böse. Das geht, indem sie die smarte Zahnbürste mit den Spielen via App verbinden und in die Richtung putzen, aus der die grünen Karies-Monster auftauchen. Die Innovation, aus einem Alltagsgegenstand Zahnbürste einen magischen Zauberstab zu machen, setzte sich durch und so knüpfte eine Reihe von weiteren Games an den ersten Erfolg an. Bald konnten die eigenen Putzbewegungen Flugzeuge steuern, Bilder malen, Tiere füttern oder Fußball spielen. Später folgten, neben Unterhaltung, auch ein Zahnputz-Trainer und Putz-Statistiken für Eltern.

Die unterschiedlichen Features blieben jedoch zum großen Teil eigenständige Angebote die im App-Store separat heruntergeladen werden mussten – bis jetzt. Das komplette Spielesortiment der Dental-Health-Experten ist ab sofort an einem Ort zusammengeführt und kann von dort schnell und einfach abgerufen werden.

Das Playbrush Spiele-Universum

Die All-Games-in-One Lösung umfasst ganze 13 Spiele. 2 davon sind auch im Mehrspielermodus verfügbar – Papa und Steppke oder Bruder und Schwester können sich also messen oder gemeinsame Sache in den Abenteuern machen. Auch mit an Bord ist der beliebte Zahnputz-Coach, der mit 3D-Gebiss-Simulation spielerisch die von ZahnärztInnen empfohlene KAI-Putzmethode vermittelt. Darüber hinaus wertet die App das Putzverhalten aus und erstellt daraus Statistiken zur Häufigkeit, Gründlichkeit und Dauer der Zahnpflege. Das fördert bei den Kids von Beginn an ein Bewusstsein für Gewohnheiten und ihre Auswirkungen auf die Zahngesundheit, während es Eltern beim Nachputzen unterstützt. Im Marktvergleich bietet Playbrush damit die umfangreichste Anwendung für die kindliche Zahnpflege.

Der Weg zur schlanken Cloud-Lösung

Die Vereinigung der verschiedenen Playbrush-Angebote war schon seit Längerem in Planung, brachte aber einige Herausforderungen mit sich. Es galt darauf zu achten, dass die neue Anwendung nutzerfreundlich aufgesetzt ist. „Die bislang eigenständigen Utoothia-Spiele Apps benötigen jeweils eigenen Platz für Sound-, Audio- und Code-Assets, was die Download- und Installationsgröße der Playbrush Kids App erhöht hätte“, sagt Tolulope Ogunsina, Co-Founder und CTO bei Playbrush. Darum haben sich die EntwicklerInnen für eine Cloud-Lösung entschieden. Künftig sind alle Apps in einer gemeinsamen Cloud gespeichert und können in einem Schritt heruntergeladen und installiert werden. Dort sind die Daten sicher verschlüsselt und für andere nicht abrufbar.

Einen Monat gratis testen

Die neue „All-In-One“-App ist im Google Play Store sowie Apple Store zum Download verfügbar. Einen Monat lang können NutzerInnen kostenlos auf das volle Angebot zurückgreifen und die Tools von Playbrush kennenlernen. Danach ist die App in vollem Umfang für 39,99 Euro pro Jahr nutzbar. Alternativ stehen vier beliebte Spiele auch weiterhin kostenlos zur Verfügung. Neben dem umfangreichen Spielepaket beinhaltet das Playbrush-Abo auch den Zugang zu detaillierten Putzauswertungen und die Lieferung von sechs Aufsteckzahnbürsten pro Jahr bequem nach Hause. Das Abo ist unter www.playbrush.com erhältlich.

Speziell für Kinder bietet Playbrush zwei verschiedene Zahnbürsten-Modelle an, die sich via Bluetooth mit der App verbinden lassen. Für Kinder ab drei Jahren gibt es die Playbrush Smart, einen intelligenten und handlichen Handzahnbürsten-Aufsatz. Die Schallzahnbürste Playbrush Smart Sonic ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info