CGM goes Green

CGM Dentalsysteme
CGM Dentalsysteme

CGM Dentalsysteme treibt in 2022 die Initiative „DIE GRÜNE PRAXIS“ weiter voran

Die Siegerpraxen des Wettbewerbs DIE GRÜNE PRAXIS 2021 zeigten, dass das Thema Nachhaltigkeit in vielen Zahnarztpraxen bereits fest integriert ist. Die Vision hinter dem 2021 gestarteten Qualitätssiegel: Eine Gruppe von Dentalunternehmen, zu der auch CGM Dentalsysteme gehört, greift Zahnarztpraxen gezielt in puncto Nachhaltigkeit unter die Arme, hilft ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und dies insbesondere auch für zukünftige Patient:innen sichtbar zu machen.

CGM Dentalsysteme zählt zu den Gründungsmitgliedern der 2021 gestarteten Initiative ‚DIE GRÜNE PRAXIS‘.

Immer mehr Dentalunternehmen fokussieren sich in ihrer Arbeit auf die Förderung von Nachhaltigkeit. Die Lösungen reichen von digitalem Röntgen und digitalen Bilddaten über digitale Praxisverwaltung, Archivierung und Kommunikation bis hin zum optimierten Abfall- und Wassermanagement, intelligenter Materialverwaltung und biokompatiblen Zahnersatzmaterialien.

‚DIE GRÜNE PRAXIS‘-Initiator Lars Kroupa motivierte eine Reihe engagierter Dentalunternehmen zum Zusammenschluss, um Zahnarztpraxen gezielt in puncto Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Auf Initiative von Lars Kroupa, seit rund 30 Jahren als kreativer Kopf und Kommunikationsprofi in der Dentalbranche aktiv, schloss sich eine Reihe engagierter Unternehmen unter der Schirmherrschaft des renommierten Präventivzahnmediziners Prof. Dr. Stefan Zimmer (Universität Witten/Herdecke) zusammen, um die bereits vorhandene Nachhaltigkeit in Zahnarztpraxen im Rahmen des Wettbewerbs DIE GRÜNE PRAXIS sichtbar zu machen und damit die „Marke Zahnarztpraxis“ zu stärken. Die 140 Bewerberpraxen inklusive der drei Sieger bewiesen, dass Nachhaltigkeit bei ihnen in ihrer ganzen Bandbreite zum Einsatz kommt. So überzeugten Konzepte zur Mülltrennung und -reduzierung, Anreize zu umweltfreundlicherer Mobilität, nachhaltiger Energieproduktion und -nutzung sowie Digitalisierung als Nachhaltigkeitsstrategie und zeigten auf, wie vielfältig die Ansätze sein können.

Digitalisierung als Nachhaltigkeitsstrategie ermöglichen die den Arbeitsalltag von Zahnarztpraxen erleichternden Softwarelösungen der CGM Dentalsysteme. Die Kinderzahnärztin Dr. Anne Heinz, die in ihrer Praxis von Beginn an besonderen Wert auf eine Nachhaltigkeitsstrategie gesetzt hat, berichtet: „Gerade die Digitalisierung bringt viele Vorteile mit sich – zum Beispiel eine Riesen-Zeitersparnis. Wie nachhaltig und umweltschonend die Digitalisierung ist, haben wir besonders zum Praxisstart erlebt, als wir noch alles auf Papier ausdrucken, einscannen und letztlich auch noch schreddern mussten, weil unsere iPads noch nicht da waren. Heute arbeite ich in vielen digitalen Abläufen mit CGM Dentalsysteme zusammen und werde hier super unterstützt.“

Die digitale Archivierung, die Material- und Hygieneverwaltung, Online-Anamnesebogen und -Terminbuchung sowie die Mitarbeiter-Zeiterfassung sind Beispiele aus dem umfangreichen Portfolio an der Nachhaltigkeit zuträglichen digitalen Lösungen der CGM Dentalsysteme – CGM Z1.PRO und CGM Z1 haben bereits diverse hilfreiche Module an Bord.

Wer mehr über das Konzept DIE GRÜNE PRAXIS erfahren möchte oder seine Praxis mit Hilfe des ‚5-Minuten-Klimarechners‘ auf das eigene Nachhaltigkeitsniveau checken möchte, findet alle Infos auf www.grüne-praxis.com.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info