Mehr als 400 Tester bescheinigen beste Ergebnisse für elektrisches Zähneputzen mit Oral-B

Beim gemeinsamen Praxistest von Oral-B und dm-drogerie markt haben die elektrischen Zahnpflegesysteme von Oral-B hervorragende Ergebnisse erzielt. Rund 96 Prozent der erwachsenen Tester und 92 Prozent der teilnehmenden Kinder waren mit den Produkten, die sie von Oktober 2017 bis Jaunar 2018 im Rahmen des Tests ausprobiert haben, voll und ganz zufrieden. 94 Prozent aller Teilnehmer sind überzeugt von der Putzleistung, rund 92 Prozent steigen sogar langfristig von manuellem auf elektrisches Putzen um. Auch die fachliche Einschätzung von Zahnärzten bestätigt die positive Veränderung: Bei 79 Prozent der Erwachsenen und 76 Prozent der Kinder hat sich der Mundhygienezustand im Vergleich zum Zahnarztbesuch vor Testbeginn signifikant verbessert.

Persönliche Erfahrungen und professionelle Expertenmeinung ausschlaggebend
Im Juni 2017 hatten sich rund 13.500 Leser des dm-Magazins alverde als „#mundraumpfleger“ für den Oral-B Zahnpflegetest beworben, bei dem zum ersten Mal auch Kinder teilnehmen konnten. Daraus wurden 411 Tester ausgewählt: 247 Erwachsene und 164 Kinder, die bislang eine Handzahnbürste für die tägliche Mundhygiene verwendet hatten. Außerdem war die fachmännische Unterstützung des eigenen Zahnarztes ein Kriterium: Eine professionelle Überprüfung der Mundgesundheit vor und nach dem Testlauf stellte neben der persönlichen Erfahrung einen Hauptbestandteil der Auswertung dar. Positive Veränderungen im Vergleich zur Mundpflege mit einer Handzahnbürste stellten die Zahnärzte vor allem bei der Reinigung entlang des Zahnfleischrandes sowie der hinteren Backenzähne fest.

Fruchtbare Zusammenarbeit: Wertvolle Erkenntnisse für beide Kooperationspartner

„Wir freuen uns, dass so viele unserer Kunden am Zahnpflegetest mit unserem Partner Oral-B teilgenommen haben“, erläutert Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung und Herausgeber des Magazins alverde. „Durch den gemeinsamen Test konnten wir aufschlussreiche Erkenntnisse über die Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich Mundhygiene gewinnen. Diese Informationen helfen uns, unser Sortiment für unsere Kunden ganz nach deren Wünschen und Ansprüchen zu gestalten.“

Die ausgewählten erwachsenen Teilnehmer des Tests erhielten eine Zahnpflegebox mit einer bluetoothfähigen Oral-B PRO 6200 mit Smart Guide, eine blend-a-med Zahnpasta und einer Zahnputzanleitung für das elektrische Putzen. Für die kleinen Tester im Alter zwischen drei und sieben Jahren lag der Zahnpflegebox eine Oral-B Stages Power Zahnbürste mit Motiven von Disney Princess oder Disney Cars bei; außerdem eine Stages Power Zahncreme von blend-a-med.

„Wir sind begeistert von den Ergebnissen des Zahnpflegetests. Die Resultate bestärken uns in unserem Bestreben, fortlaufend Innovationen für unsere Kunden auf den Markt zu bringen, um eine gründliche Mundhygiene für sie noch einfacher zu machen“, so Bridge Einicke, Head of Customer & Channel Marketing Oral-B. „Bei dm-drogerie markt und dem dm-Magazin alverde bedanken wir uns herzlich für die erneute Zusammenarbeit. Es ist toll einen Partner zu haben, der einen engen Kontakt zu Kunden hat und so direktes Feedback einholen kann. Dass wir in diesem Jahr erstmals auch untersuchen konnten, wie zufrieden kleine Tester und deren Eltern mit unseren Produkten sind, hat uns sehr spannende Erkenntnisse geliefert.“

Link dm-drogerie markt – https://www.dm.de/

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info