CAD/CAM Titanklebebasen für das tioLogic® TWINFIT Implantatsystem

Dentaurum Implants
Dentaurum Implants

Dentaurum Implants entwickelt und produziert im Nordschwarzwald, einem der Zentren für Feinmechanik in Deutschland, nach dem Motto „Qualität made in Germany‟. Eine der neuesten Entwicklungen sind die CAD/CAM Titanklebebasen für das im Januar gelaunchte tioLogic® TWINFIT Implantatsystem.

Die Titanklebebasen sind speziell zum Verkleben mehrgliedriger Brückenversorgungen oder Komplettversorgungen im unbezahnten Ober- und Unterkiefer auf tioLogic® TWINFIT Implantaten geeignet. Diese sind mit einer platform-Anschlussgeometrie ausgestattet, die für einen optimalen Sitz der Prothese sorgt. Um die maximale Freiheit bei der Positionierung auf dem Implantat zu ermöglichen, wurde auf eine Rotationssicherung verzichtet. Der Klebe-Konus hat eine Höhe von 3,2 mm und weist Retentionsrillen auf, wodurch die Wirkung des Adhäsivs optimal unterstützt wird. Die Titanklebebasen sind so konstruiert, dass Implantat-Divergenzen von bis zu 30° ausgeglichen werden können. Mittels CAD/CAM-Technologie hergestellte Keramikbrücken erhalten durch die Klebetechnik einen spannungsfreien Sitz.

Für die digitale Konstruktion stehen hier Datensätze für die Softwareanbieter 3Shape, exocad und Dental Wings als Download zur Verfügung.

Das Dental Barometer immer mit dabei

Mit unserem E-Paper haben Sie die Möglichkeit alle Ausgaben kostenfrei mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu lesen.

barometer-online.info